h1

Einmal auskotzen? Ja, bitte. Danke.

April 28, 2010

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Hilfe! Da hat man einmal 4 Tage frei und dann ist der komplette Dienstplan wieder über den Haufen geworfen worden.

Um den chronischen Personalmangel ausgleichen zu können, wird mir einfach ein freier Tag nach dem anderen genommen. Unverschämt. An meinem Geburtstag muss ich nicht unbedingt frei haben, mir reicht der Tag danach. Aber schön, dass man sich das so ausmalt, dass ich einfach nach 4 Nächten nur einen Tag „frei“ habe. Wobei man sagen muss, dass dieser Tag an dem ich „frei“ habe, der Samstag ist, an dem ich schon bis 06:15 Uhr gearbeitet habe und gleich am Sonntag wieder zum Dienst antreten darf. Weil es so schön ist, geht es dann mit einer Frühschichtwoche weiter und an meinem Geburtstag habe ich dann ausnahmsweise mal  frei. Aber Muttertag darf ich wieder ran.

So war der Stand gestern, als ich zum Dienst angetreten bin. Danach folgte aber die glorreiche Idee, ich könnte ja den 7.5.  frei machen und das We danach komplett arbeiten. Ja, prima! Warum gehe ich eigentlich noch nach Hause und bleib nicht ganz da? Warum atme ich überhaupt noch? Ach was. Und andere können dann schön 5 Tage am Stück frei haben. Warum werden die nicht für das WE eingeplant und mir lässt man meine freien Tage? Ich verlange ja nicht viel. Bin bereit Kompromisse einzugehen, so ist es ja nicht. Aber..ahhhhhhhhh ich bin so stinkwütend!

Zumindest ist der Manuel so gütig und würde mit mir den Sonntagdienst tauschen. Ja, wir teilen uns das Wochenende nämlich. Und nein, es ist niemand schwanger. Konfus!

So! Abreagiert habe ich mich noch lange nicht! Ich geh jetzt nach draußen!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: